Bei der Eröffnungsparty im INFINITY legten damals diverse DJ`s aus New York auf und auch in den weiteren Wochen nach der Eröffnung waren immer wieder DJ`s aus den USA in Emtinghausen zu Gast. Weiter waren in den folgenden Jahren auch immer wieder special

Gäste wie Lutz Ackermann vom NDR, Christian Günther von Radio Bremen und AUWA vom Musikladen uva. im INFINITY.

 

 

DJ`s & LJ`s in den 80ern.

DJ David Jones (US)

LJ Uwe May (Trinity Hamburg)

 

DJ Frenchie Grignon (London)

LJ Uwe May 

 

DJ Jens Lissat (Hamburg) (Danach TRINITY)

LJ Uwe May

 

DJ Frenchie Grignon

LJ Jörn Wittenbecher (TRINITY Hamburg)

 

DJ Stanley Grant (TRINITY Hamburg)

LJ Uwe May

 

DJ H. Bussmann. / Jeff Burke

 

LJ & DJ Claus R. / Wolfi (Hamburg)

 

Special Gast DJ.

Mike Anthony (Why can`t we live togehther)

 

DJ Jeff Burke (US) / DJ Michael Gold (Del.)

LJ Wolfi (Hamburg) oder LJ Frank Lueckert (Bremen)

 

DJ Michael Gold

LJ Frank Lueckert

 

DJ Jörg Kühl

LJ Frank Lueckert

 


DJ Jeff Burke

(Bild von LJ Frank)

DJ Frenchie Grignon

(Vielen Dank für das Bild an Peter Schütt Hamburg)



Vermutlich waren im INFINITY auch noch weitere DJ`s in den 80er tätig.

Die 90er mit DJ Coco, LJ Klaus und den anderen folgen später noch.